Nachrichtenarchiv

Hier sind alle Mitteilungen nach dem Datum ihrer Erfassung aufgelistet.

 


Erweiterter Sitzungskalender online! (Mittwoch, den 10.09.2008)

Ab dem heutigen Tage steht auf diesen Seiten ein erweiterter Sitzungskalender der Gremien der Gemeinden der VGem Südliches Anhalt zur Verfügung. Er bietet allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich umfassend über die Sitzungen, die in den Gemeinden stattfinden, zu informieren.  Durch eine direkte Verbindung zum internen Sitzungsverwaltungssystem der VGem ist eine zeitnahe Aktualisierung der Termine, Sitzungsinhalte...[mehr]




Endgültige Ergebnisse der Bürgermeisterwahlen in Riesdorf und Radegast (Freitag, den 05.09.2008)

Entsprechend der Ermittlung des Wahlergebnisses der Bürgermeisterwahlen in der Stadt Radegast und der Gemeinde Riesdorf am 31.08.2008 wurde das endgültige Ergebnis der unmittelbaren Wahlen wie folgt festgestellt:  1. Stadt Radegast     Wahlberechtigte: 1.081   Wähler/-Innen:   336   Wahlbeteiligung: 31,08 v.H.   Ungültige Stimmen:      9 ...[mehr]




Durchführung der Bürgeranhörungen in den Mitgleidsgemeinden am 31.08.2008 (Dienstag, den 02.09.2008)




Bürgermeisterwahlen und Bürgeranhörungen am 31.08.2008 (Dienstag, den 02.09.2008)

Zu den Bürgermeisterwahlen am 31.08.2008 in der Stadt Radegast und der Gemeinde Riesdorf werden die vorläufigen Ergebnisse der Bürgermeisterwahlen wie folgt festgestellt: In der Stadt Radegast haben von 1.081 Wahlberechtigten 336 Wähler und Wählerinnen ihre Stimme abgegeben. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 31,08 v.H. . Als Bürgermeister wurde Herr Michael Graf bestätigt.In Riesdorf sind bei einer Wahlbeteiligung von 74,17 v.H....[mehr]




Eine Variante zur Bildung von Einheitsgemeinden (Mittwoch, den 16.07.2008)

Wäre die Variante, die Verwaltungsgemeinschaft in zwei "neue" Gemeinden zu teilen noch möglich bzw. eine Option?Im Gemeindeneugliederungs-Grundsätzegesetz (GemNeuGrG) sind in § 2 Abs. 3 die Regelgrößen der Einheitsgemeinden benannt. Demnach sollen Einheitsgemeinden in der Regel 10.000 Einwohner aufweisen, ausnahmsweise in dünn besiedelten Gebieten oder bei besonderer geografischer Lage sollen es mindestens 8.000 Einwohner sein. Eine...[mehr]




18. Gewerbefachausstellung Zerbst/Anhalt 2. und 4. bis 5. Oktober 2008 (Freitag, den 04.07.2008)

Für die nunmehr 18.Auflage der Gewerbefachausstellung Zerbst/Anhalt ist der Startschuss gefallen. Die Arbeitsgruppe zur Vorbereitung der Gfa bestehend aus Vertretern des Landkreises, der Städte und Verwaltungsgemeinschaften, von Institutionen und Verbänden sowie der Messeleitung hat zum 18. Gfa-Jahrgang aktuell beraten und erste Programmideen entwickelt. Die inzwischen größte und renommierteste Gewerbefachmesse Anhalts erwies sich in den...[mehr]




Bürgeranhörungen zur Gemeindegebietsreform (Mittwoch, den 02.07.2008)

Nachdem die Mehrzahl der Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft über die Durchführung von Bürgeranhörungen entschieden haben, möchten wir an dieser Stelle über die Einzelheiten zum Verfahren informieren. Warum wird die Bürgerschaft überhaupt angehört, wenn die Gemeindegebietsreform in Sachsen-Anhalt ohnehin beschlossene Sache ist?Der Grund hierfür ist in § 17 Abs.1 der Gemeindeordnung des Landes Sachsen-Anhalt zu finden. Die Gemeindeordnung...[mehr]




Aktuelle Informationen zur Gemeindegebietsreform (Donnerstag, den 26.06.2008)

In den Sitzungen der Gemeinde- und Stadträte im Mai und Juni wurden verwaltungsseitig die Beschlussvorlagen zur Nutzung der freiwilligen Phase der Gemeindegebietsreform (Grundsatzbeschluss) und zur notwendigen Bürgeranhörung eingebracht. Der vorgeschlagene Grundsatzbeschlusstext lautet: "Der Gemeinderat der Gemeinde ... beschließt, mit den anderen dazu bereiten Mitgliedsgemeinden und Mitgliedsstädten der Verwaltungsgemeinschaft Südliches...[mehr]




Auslegung Schöffenliste (Donnerstag, den 12.06.2008)

Schöffenlisten liegen aus !Die Vorschlagslisten für die Schöffen für das Amtsgericht Köthen liegen von den Mitgliedsgemeinden Edderitz, Fraßdorf, Glauzig, Görzig, Gröbzig, Prosigk, Radegast, Quellendorf, Schortewitz sowie Weißandt-Gölzau vom 16. Juni bis zum 24. Juni 2008 im Zimmer 204 (Sekrtariat) der Dienststelle in Weißandt-Gölzau (Hauptstr. 31, ehem. Haus 2 in 06369 Weißandt-Gölzau) in den...[mehr]




Öffentliche Versicherung Sachsen-Anhalt (ÖSA) schüttet Gewinnbeteiligung aus (Dienstag, den 27.05.2008)

Über zusätzliche Einnahmen in Höhe von 1.700 Euro können sich die Mitgliedsgemeinden der VGem Südliches Anhalt freuen. Herr Raber und Herr Marx von der Öffentlichen Versicherung Sachsen-Anhalt übergaben am 22.05.2008 an den Leiter des gemeinsamen Verwaltungsamtes Herrn Nössler symbolisch den Verrechnungsscheck.Profitieren werden von der Rückerstattung insgesamt 10 Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft. Diese erhalten auf Grund von wenigen oder...[mehr]



Besucherzähler:
15029594 Besuche15029594 Besuche15029594 Besuche15029594 Besuche15029594 Besuche15029594 Besuche15029594 Besuche